Hundeschule Staaf


Erstgespräch


Für alle Neukunden!

Vor jedem Trainingseinstieg findet ein Erstgespräch statt!

  • In dem Erstgespräch können wir uns unverbindlich kennenlernen, um zu sehen,  wie weit Euer Trainingsstand ist und  ob die Chemie für ein gemeinsames Training mit Spaß stimmt. 
  • Jeder Hundebesitzer wünscht sich etwas anderes ( Trainingsstand )
  • Nach dem Erstgespräch entscheidest Du, ob Du an einem weiteren Training in meiner Hundeschule teilnehmen möchtest.   
  • Das Erstgespräch findet immer auf dem Hundeplatz statt!


Kosten: siehe Preisliste



Mitbringen: 

 Geschirr, Halsband, lange Leine ( mind. 5 m ), 1 kurze Leine 2 m, Spielzeug,

schmackhafte Leckerchen, Futterdummy, Schleppleine,

Maulkorb oder Halti bei bedarf.



Was ist zu beachten?

Trainingshilfsmittel wie Halsbänder und Geschirre sollten breit genug sein, das sie nicht einschneiden!

Maulkorb sollte Tierschutzgerecht sein!  Das  heißt der Hund sollte hecheln und mit dem Maulkorb, Wasser trinken können! Gerne berate ich Dich!

Haftpflichtversicherungsnachweis & Grundimmunisierung sind vor Trainingsbeginn in Kopie bei mir vrozulegen sonst findet kein Training statt!


Achtung:

Tierschutzwidrige Hilfsmittel wie:

Maulschlaufen, Nylon Maulkorb, Stachelhalsband, Sprühhalsband, Geschirre mit Zugwirkung unter den Achseln, Bell - Stopp - Halsband, Würgehalsband, Halsband von Cesar Milan, Moxon- / Retriver- / Vorführleinen ohne Zugstopp,  usw. sind in meinem Training und auf meinem Hundeplatz verboten!!!


 

Anmeldeformular




Zur Info:

In meinem Training sind alle Hunderassen herzlichst Willkommen, auch Hunderassen die auf der Liste für gefährliche Hunde stehen. Solltest Du  aber  je nach alter Deines Hundes oder Übernahme noch zum Wesenstest müssen.

In meiner Hundeschule biete ich  die Vorbereitung zum Hundeführerschein an, nicht aber  zum Wesenstest!

Es gibt Hundeschulen die Vorbereitungskurse  Wesentest anbieten!


 
 
 
 
E-Mail